Slide 1

Wir sind Ihr verlässlicher Partner in der Laboratoriumsmedizin. Mit Spektrum der ganzheitlichen Labordiagnostik.

HIB Blutanalyselabor

Antikörpersuchtest

HiB Blutanalyselabor bietet auch eine Untersuchung einer durchlebten «Corona» Belastung an. Impfungen basieren auf der Induktion von Antikörperantworten gegen das jeweilige Pathogen. Therapeutisch eingesetzt werden können menschliche oder tierische Spenden oder biotechnologisch hergestellte Antikörper.

Einfach. Informativ und schnell.

Unser Service für Therapeuten

Sie schicken HIB Blutanalyselabor eine kurze Nachricht und erhalten daraufhin von uns Informationsunterlagen sowie Abnahmematerial und die Einsendeunterlagen. Die Probe senden Sie uns dann per Post zu.

Informationen anfordern

Unser Service für Patienten

Sie schicken HIB Blutanalyselabor eine kurze Nachricht und erhalten daraufhin von uns Informationsunterlagen sowie Abnahmematerial und die Einsendeunterlagen.

Informationen anfordern

Häufig gestellte Fragen

Was muß ich beim Versand von Blut oder Stuhl rechtlich wissen?

Versandvorschriften Download
Patientenproben   Download

Können wir Therapeuten auch aus der Schweiz und Österreich senden?
Natürlich geht das heutzutage relativ einfach und schnell per Post. Rufen Sie uns doch einfach kurz an oder senden Sie uns eine Mail. Wir schicken Ihnen dann alles entsprechende zu.
Wann sind Sie telefonisch zu erreichen?
Unsere telefonische Erreichbarkeit und damit auch eine Beratung für den einsendenden Therapeuten ist Montags bis Freitags in der Regel von 9:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr gegeben. Für nicht medizinische Auskünfte, von Montags bis Donnerstags von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Patientenberatungen bieten wir leider aus gesetzlichen Gründen nicht an.
Bieten Sie einen Fahrdienst an?
In der Regel arbeiten wir sehr gut mit der deutschen Post zusammen, die eine schnelle Abwicklung der Einsendungen umsetzt. Bei einem täglichen Probenaufkommen in einer Praxis ab ca. 5 Proben rentiert sich ein Fahrdienst, der bei Ihnen in der Praxis bundesweit die Proben abholt und uns diese zustellt. Dieses ist für Sie kostenfrei.

Blutanalyse

Zufriedene Patienten
regelmäßige Einsender
Leser unseres Newsletters

HIB Blutanalyselabor

ANTIKÖRPER

Antikörper, auch Immunglobuline genannt, sind Eiweiße. Sie werden vom Immunsystem genutzt, um Krankheitserreger, wie Bakterien und Viren, zu kompensieren. Die Antikörper entstehen im Organismus, wenn B-Zellen mit dem passenden Antigen in Berührung kommen. Die B-Zelle wird aktiviert und differenziert zur Plasmazelle; dabei werden Antikörper ausgeschüttet. Die Antigene werden mittels der Antikörper spezifisch gebunden. Zu finden sind Antikörper im Blut und anderen Körperflüssigkeiten oder sie sind fest in der Membran von Blutzellen bzw. an der Oberfläche von Schleimhäuten verankert.

DAS REIZDARMSYNDROM

Bei dem Reizdarmsyndrom oder auch Colon irritabile (Reizkolon) genannt, handelt es sich um eine Funktionsstörung des Darms, von der eher Frauen als Männer betroffen sind. Der Name Colon irritabile ist nicht ganz zielführend formuliert, denn anders als es der Name annehmen lässt, beschränkt sich das Reizdarmsyndrom nicht nur auf den Dickdarm (Colon), sondern kann Beschwerden im gesamten Magen-Darm-Trakt verursachen.

Das Reizdarmsyndrom

Unser «Neuer» Stuhlbefund

UNSER «NEUER» STUHLBEFUND

Seit Herbst 2017 kann HIB Blutanalyselabor nach langen Vorbereitungen endlich das „neue“ Stuhlprofil anbieten. Wir vermischen hier die traditionelle mikrobiologische Untersuchungsanalyse mit der modernen PCR– Analyse. So sind wir in der Lage, mit diesem Profil sehr kostengünstig eine große Übersicht über die Stuhlflora des Menschen abzubilden.

GIFTE UND SCHWERMETALLE IM KÖRPER

Wir setzen unseren Körper täglich giftigen Stoffen und Schwermetallen aus. Was machen diese toxischen Substanzen mit unserem Immunsystem, wie und wo begegnen sie uns?

Die meisten Gifte, die wir im Alltag antreffen, sind für das menschliche Auge unsichtbar und besonders gefährlich. Eine Großzahl an Misch- und Kreuztoxinen kann sich ergeben, wenn wir diese Substanzen über die Nahrung, wie Fisch, Obst und Gemüse oder sogar über das Trinkwasser aufnehmen.

GIFTE UND SCHWERMETALLE IM KÖRPER

ADIPONECTIN

ADIPONECTIN - EIN INTERESSANTER BLUTPARAMETER

Adiponectin gehört zu den Fettgewebshormonen (Adipokine) und übt eine Reihe von Funktionen im Körper aus, die das Risiko einer Typ-2-Diabetes, einer Adipositas und einer Arteriosklerose senken.
Genetische Varianten sind mit einem erhöhten Diabetes-Risiko assoziiert.

In Deutschland sind bereits 6,3 Mio. Menschen zuckerkrank. In 10 Jahren rechnen die Experten mit einer Verdoppelung. Jeder 3.(!) wird an Diabetes erkranken. Bei einem BMI von 35 im Vergleich zu einem BMI von 21 vervierzigfacht sich das Diabetes-Risiko.

HIB Analyseverfahren

Für unser HIB Analyseverfahren haben wir den Lymphozytentransformationstest als Grundlage genommen und diesen modifiziert.

PCR - Labor

Durch innovative molekulardiagnostische Verfahren zu einem schnellen Laborergebnis.

Humangenetik

Indikationen für die humangenetische Diagnostik.